Aktuelle Nachrichten und Pressestimmen

August 2016 – Großumzug

Bergedorf – Hamburg. 30 Mann, 8 Möbelwagen und drei Außen Aufzüge für 8 Tage im Dauereinsatz. Fazit: Keine Schäden und ein zufriedener Kunde.

Mehr auf Facebook Jan Bode

26.07.2016 – Willkommen Wiesel

Um sich künftig das Leben zu erleichtern, legte sich unsere Firma einen Rangierer / Umsetzer (Wiesel) zu.

06.06.2016 – Neuer 15-Tonner Stückgut LKW

Mit diesem neuen LKW bedienen wir unsere Stammkunden in und um Reinbek.
Unter anderem fährt dieser LKW für die Deutsche Post.

06.06.2016 – Ein neuer Alleskönner

Fast 13 Tonnen Nutzlast hat der neue 26-Tonnen WAB-Motorwagen, der auf Umzug, Sonderfahrt bzw. im Fernverkehr eingesetzt werden kann. Der Truck ist ein 6-Sitzer wo alternativ 2 drin schlafen können. Die Ladebordwand hebt 2000kg.

Pressestimmen

Glinder Zeitung, Ausgabe 28.02.2017

238 Einsätze im Dienst der Allgemeinheit
Eine Reihe außergewöhnlicher Ehrungen sowie Wahlen und Beförderungen standen im Mittekpunkt der Jahresversammlung
der Freiwilligen Feuerwehr Reinbek – u.a. die Ehrung von Jan Bode.

Hier geht es zum Artikel ...

Hamburger Klönschnack, Februar 2017

Vom Umzug bis zur Entrümpelung – alles aus einer Hand
Ob Privat-, Firmen- oder Industrieumzug: Die Spedition JAN BODE ist in jedem Fall der richtige Partner. „Wir tun alles, um jeden Kunden zufriedenzustellen“, sagt Firmengründer Jan Bode.

Hier geht es zum Artikel ...

Lübecker Nachrichten, 05.12.2016

Reinfelder Stadtverwaltung zieht in ihr neues Gebäude um
Hektik in der Paul-von-Schoenaich-Straße – Morgen muss alles funktionieren.

Die letzten Jalousien sind angebracht, Elektriker kontrollieren den Stromkreislauf und eine Computer-Technikerin stöpselt Mainbords in Computer. Umzugskartons stapeln sich. Reinfelds Stadtverwaltung zieht auch heute noch in das neue Verwaltungsgebäude gegenüber vom Rathaus ein.

Hier geht es zum Artikel ...

360 GRAD – IHR MAGAZIN, Ausgabe Dezemer 2016

So wird der Umzug auch für Senioren kinderleicht
Die Gründe für einen Wohnungswechsel mit Eintritt in den Ruhestand oder noch später sind unter­schiedlich. Die einen ziehen vom Land in die Stadt, andere haben schon immer davon geträumt, endlich mal am Meer zu wohnen, mancher möchte lieber in der Nähe der Kinder leben, viele suchen einfach etwas Kleineres, barrierefrei am besten. Doch an was muss ich bei einem Umzug denken? Wer schließt mir meine elektrischen Geräte wieder an? Und passen meine Möbel noch alle in die neue Wohnung?

Hier geht es zum Artikel ...

Lieblingsadressen Sachsenwald, Ausgabe November 2016

Ausgewählte Adresssen im Sachsenwald
Die LIEBLINGSADRESSEN Sachsenwald möchten Sie einladen, auf Entdeckungstour zu gehen. Auch wir sind in dieser Ausgabe dabei.

Hier geht es zu unserer Seite ...


News- und Pressearchiv